Flugmedizin

Fliegerärztliche Untersuchungsstelle                                                 ONLINE-ANTRAG  Startseite oben “Piloten”

Aeronautical Medical Examiner (AME) Klasse 1
Luftfahrtpersonal – Privat- und Berufspiloten: Tauglichkeitsklassen 1 und 2

Als flugmedizinischer Sachverständiger bin ich berechtigt, flugmedizinische Tauglichkeitsuntersuchungen der Tauglichkeitsklasse 1 und 2 uneingeschränkt durchzuführen und die Tauglichkeit von Luftfahrtpersonal gemäß der jeweils gültigen Fassung der Bestimmungen über die Anforderungen an die Tauglichkeit des Luftfahrtpersonals zu bescheinigen.

Dazu zählen:

– Flugzeugführer
– Hubschrauberführer
– Flugtechniker auf Hubschraubern der Polizeien des Bundes und der Länder
– Flugingenieure
– Luftschiffführer
– Freiballonführer
– Führer von Luftsportgeräten und Segelflugzeugführer
– Kabinenpersonal

Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Untersuchungstermin zu Beginn der 45-Tage-Regelung.
Nutzen Sie die ONLINE-Anmeldung über den Programmpunkt “Piloten” auf der Startseite oben.

Alternativ senden wir Ihnen bei Anmeldung gerne die erforderlichen Unterlagen per email zu.
Sollten Sie erstmals eine Brille benötigen, ist eine augenärztliche Untersuchung mit vollständig ausgefülltem Untersuchungsbogen des LBA erforderlich.
Gerne nennen wir Ihnen Augenärzte, die mit dem Verfahren vertraut sind. Vereinbaren Sie bitte rechtzeitig einen Termin.
Unvollständig ausgefüllte Untersuchungsbögen sind flugmedizinisch nicht verwertbar und erfordern gegebenenfalls eine Nachuntersuchung. Prüfen Sie daher selbst bei Erhalt des Dokumentes dessen Inhalt !

ONLINE-ANTRAG für Tauglichkeitsuntersuchungen

Sie können den Antrag für die Ausstellung eines Tauglichkeitszeugnisses “online” ausfüllen. Nach Ausfüllen des Antrages erhalten Sie einen Code.
Dieser Code wird der Praxis per E-Mail übersandt, womit wir Ihren Antrag dann öffnen und weiter bearbeiten können.
Bitte drucken Sie diesen Code aus und bringen ihn sicherheitshalber zur Untersuchung mit.